Dow Jones - Archiv

Chartanalyse vom 29.01.2017


Der Wochenchart zeigt einen intakten und mehrfach bestätigten Aufwärtstrend. Der Bullenmarkt läuft. Der Aufwärtstrendkanal lässt Kurse von 22.000 Punkten zu. Wir gehen davon aus, dass diese auch in 2017 erreicht werden können, wahrscheinlich sogar 23.000 Punkte.

Rückblick

Man muss eben Geduld haben. Unsere Einschätzung von letzter Woche traf erneut zu. Am Dienstag holte der Dow Jones Schwung und stieß sich von seinem Aufwärtstrend nach oben ab. Mit einem Kurssprung eröffnete er dann am Mittwoch und lief sofort über die 20.000-Punkte-Marke. Bereits am Donnerstag machte er sich auf den Weg über 20.100.

 

So weit, so gut vorhergesagt. Das war aber noch nicht alles.

Ausblick

Das Überschreiten der 20.000-Punkte-Marke gibt uns nun den Anlass, etwas weiter nach oben zu schauen.

Als sicheres Ziel sehen wir die schon oft (z.B. am 11.12.2016) erwähnte 20.500 (a). Sie bildet die 162% - Fibonacci – Extension der Abwärtsstrecke Mai 2015 bis August 2015 (20.500).

 

Allerdings ist im Wochenchart eine alte Aufwärtsunterstützung erkennbar, die bremsend wirken wird. Sie verläuft aktuell zwischen 20.250 und 20.300. Das wäre auch unser Wochenziel bis 03.02.2017.

 

Als 424% - Extension der Abwärtsstrecke August 2016 bis November 2016 ebenfalls ableitbar sind ca. 21.400 Punkte (c). Diese decken sich übrigens auch mit der Projektion der ersten Anstiegswelle (blaues Rechteck).

 

Dazwischen lässt sich als Projektion der zweiten Anstiegswelle (violettes Rechteck) etwa die 20.850 (b) identifizieren.

 

Das wären also unsere Zwischenziele bis 22.000 Punkte, welche unser minimales Jahresziel darstellen. Alle Zwischenziele sind gut geeignet für den Beginn von Korrekturphasen. Nochmal zusammengefasst: 20.250/20.300; 20.500; 20850 und 21.400.

 

Unterstützungen sehen wir bei 19.910 (Tagesschluss vor dem Sprung über 20.000 und Aufwärtstrendlinie), 19.675 (Konsolidierungstief vor dem Sprung über 20.000), 19.500, 19.150 und 18.900.


Die nächste Dow-Jones-Einschätzung folgt am Sonntag, den 05.02.2017. Viel Erfolg und eine gute Zeit.


                             apunktBasic per 9.6.2017:    +81,3 % seit 10.3.2014 und +25,8 % seit 1.1.2016

                                apunktDax per 9.6.2017:    +95,3 % seit 10.3.2014  und +30,7 % seit 1.1.2016 

                               apunktPremium per 9.6.2017:  +523,6 %  seit 10.3.2014 und +134,9 % seit 1.1.2016   

Download
Leseprobe der apunkt-Info-Mail vom 13.11.2016
apunkt-Info-Mail_Leseprobe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 401.8 KB