Dow Jones - Archiv

Chartanalyse vom 22.01.2017


Der Wochenchart zeigt einen intakten und mehrfach bestätigten Aufwärtstrend. Der Bullenmarkt läuft. Der Aufwärtstrendkanal lässt Kurse von 22.000 Punkten zu. Wir gehen davon aus, dass diese auch in 2017 erreicht werden können, wahrscheinlich sogar 23.000 Punkte.

Rückblick

Wie letzte Woche vorhergesagt, tauchte der Dow Richtung Aufwärtstrend ab und erreichte am Donnerstag mit 19.678 ein neues Intraday-Tief (roter Kreis). Der Tagesschluss erfolgte dann aber wieder über dem Aufwärtstrendkanal bei 19.732. Am Freitag stieg dann der Dow weitere 100 Punkte und schloss bei 19.827 Punkten, trotz der erneut sehr wagen Äußerungen Trumps zur Wirtschaftspolitik anlässlich seiner Amtseinführung.

 

Da sich der Dow aber erneut nicht signifikant „abduckte“ (Die Rede hätte durchaus ein Anlass für eine deutlichere Korrektur sein können), glaube ich nun noch stärker an den baldigen Durchbruch über die 20.000-Punktemarke.

Ausblick

Jetzt wird’s endlich wieder spannend.

 

Der Dow hat ein neues Tief in der Konsolidierung gemacht. Es wurde aber zum Tages- und Wochenschluss nicht bestätigt. Der Aufwärtstrend stützt. Es sollte nach oben gehen, solange der Dow nun nicht mehr unter das Tief vom Donnerstag fällt (signifikant unter 19.678 bei Tagesschluss).

 

Weiterhin sehen wir bei Tagesschlusskursen über 20.000 Potenzial bis 20.160 und später bis 20.500 Punkte.

 

Eine Ausweitung der Konsolidierung folgt unter 19.678. Mögliche Ziele der Konsolidierung wären dann 19.500, 19.150 und 18.900.


Die nächste Dow-Jones-Einschätzung folgt am Sonntag, den 29.01.2017. Viel Erfolg und eine gute Zeit.


                             apunktBasic per 9.9.2017:    +76,0 % seit 10.3.2014 und +22,1 % seit 1.1.2016

                                apunktDax per 9.9.2017:    +94,5 % seit 10.3.2014  und +30,2 % seit 1.1.2016 

                               apunktPremium per 9.9.2017:  +465,1 %  seit 10.3.2014 und +112,8 % seit 1.1.2016   

Download
Leseprobe der apunkt-Info-Mail vom 13.11.2016
apunkt-Info-Mail_Leseprobe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 401.8 KB