Aktuelle Markteinschätzung - Archiv


Einschätzung Dow Jones vom 17.04.2016

Der Langfristchart zeigt einen intakten und mehrfach bestätigten Aufwärtstrend. Der Bullenmarkt läuft. Ein Anlauf auf die 18.000+ steht bevor. Der Aufwärtstrendkanal lässt Kurse von über 20.000 Punkten zu.

Diesmal passte unsere Einschätzung sehr gut. Nach einem Rücklauf auf ca. 17.550 zu Wochenbeginn, der allerdings kleiner ausfiel, als erwartet, stieg der Dow in der Spitze bis 17.962, um am Freitag wieder etwas zurück zu setzen. Die 18.000 sind somit greifbar nahe. Optimistisch stimmt vor allem, der nun auch auf Wochenschluss bestätigte Ausbruch aus dem mittelfristigen Abwärtstrend seit April 2015.

 

Wir bleiben bei der bisherigen Einschätzung, dass nun die 18.000 überschritten wird und relativ zügig das Allzeithoch erreicht wird. Danach ist bei 18.350 mit einer Konsolidierung zu rechnen, die bis 17.600 führen kann. Das könnte ein klassisches Szenario für den Monat Mai sein. Bevor dann im Juni neue Hochs bei 19.000 erwartbar sind.

 

Die kommende Woche wird also die 18.000 bringen und einen ersten Angriffsversuch auf die 18.350 starten.

 

Das drohende Verkaufssignal im apunkt-Meter von letzter Woche hat sich, wie erhofft, nicht eingestellt. Der Indikator hat diese Woche wieder nach oben gedreht und unterstützt damit unser weiterhin optimistisches Szenario.

 

Die nächste Dow-Einschätzung folgt am 24.04.2016. Bis dahin viel Erfolg!


                             apunktBasic per 9.6.2017:    +81,3 % seit 10.3.2014 und +25,8 % seit 1.1.2016

                                apunktDax per 9.6.2017:    +95,3 % seit 10.3.2014  und +30,7 % seit 1.1.2016 

                               apunktPremium per 9.6.2017:  +523,6 %  seit 10.3.2014 und +134,9 % seit 1.1.2016   

Download
Leseprobe der apunkt-Info-Mail vom 13.11.2016
apunkt-Info-Mail_Leseprobe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 401.8 KB