Aktuelle Markteinschätzung - Archiv


Einschätzung Dow Jones vom 29.05.2016

Der Langfristchart zeigt einen intakten und mehrfach bestätigten Aufwärtstrend. Der Bullenmarkt läuft. Ein Anlauf auf das Allzeithoch steht bevor. Der Aufwärtstrendkanal lässt Kurse von über 20.000 Punkten zu. Unser Jahresziel liegt zwischen 19.650 bis 20.500.

Da wir letzte Woche außerplanmäßig keine Prognose abgeben konnten, haben wir nun die Möglichkeit, die letzten zwei Wochen analytisch zu betrachten.

 

Die von uns vorhergesagte Schwächephase Richtung 17.400 dauerte länger als erwartet, nämlich die ganze letzte Woche. Dabei wurde auf Tageschlussbasis die Marke von 17.400 jeden Tag verteidigt. Intraday ging es bis auf 17.331 runter. Unser Szenario wackelte also beachtlich. Grund für den deutlichen Rückgang war die erneut aufkommende Zinsanhebungsangst (FED) für den Termin Juni 2016.

 

Seit diesem Tief hat der Dow inzwischen eine beachtliche Strecke von fast 550 Punkten zurückgelegt. Unser eingezeichnetes „pinkes Szenario“ wird nun scheinbar um eine Woche zeitversetzt „abgearbeitet“. Entscheidend war der letzten Mittwoch nachhaltig erfolgte Durchbruch der Flagge (Punkt c) und der

Wochenschluss über der Flagge.

 

Damit kommen wir zur Prognose für die nächsten beiden Wochen. Bis Mittwoch der ersten Woche erwarten wir den Anlauf des Jahreshochs bei 18.168. Danach erwarten wir eine Konsolidierung Richtung 17.900 und dann den Anlauf auf das Allzeithoch, vermutlich in der Folgewoche. Wir gehen weiterhin davon aus, dass noch im Juni neue Hochs im Dow gesehen werden und bleiben weiter bullisch.

 

Das geschilderte Szenario gilt weiterhin, solange nicht die 17.400-Punkte-Marke nach unten durchbrochen wird. Dann müsste eine Neubewertung der Situation erfolgen.

 

Noch eine grundsätzliche Bemerkung: Die angegebenen Chartmarken beziehen sich, wenn nicht anders angegeben, immer auf Tagesschlusskurse.

 

Die nächste Dow-Einschätzung folgt in zwei Wochen am 12.06.2016. Bis dahin viel Erfolg!


                             apunktBasic per 9.6.2017:    +81,3 % seit 10.3.2014 und +25,8 % seit 1.1.2016

                                apunktDax per 9.6.2017:    +95,3 % seit 10.3.2014  und +30,7 % seit 1.1.2016 

                               apunktPremium per 9.6.2017:  +523,6 %  seit 10.3.2014 und +134,9 % seit 1.1.2016   

Download
Leseprobe der apunkt-Info-Mail vom 13.11.2016
apunkt-Info-Mail_Leseprobe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 401.8 KB