Dow Jones - Archiv

Chartanalyse vom 08.10.2017


Der Wochenchart zeigt einen intakten und mehrfach bestätigten Aufwärtstrend. Der Bullenmarkt läuft. Der Aufwärtstrendkanal lässt Kurse von 23.000 Punkten zu. Unser Jahresminimalziel von 22.000 Punkten wurde erreicht. Die 23.000 Punkte + x sind dieses Jahr als "Kür" nun sehr wahrscheinlich.

Rückblick

Wie erhofft, zog der Dow bereits am Montag mit einer langen grünen Kerze über die 22.420 Punkte hinaus. Am Dienstag erreichte er unser Projektionsziel bei 22.630. Dort verweilte er am Mittwoch, um am Donnerstag weiter zu steigen.

 

Nun ist für mich klar. Die 23.000 Punkte kommen zeitnah, vermutlich noch mehr. Denn die Dynamik, wie der Dow die letzten 7 Handelstage gestiegen ist, verblüfft und beweist: Das war immer noch nicht das Ende der Fahnenstange. Es gibt keinerlei Anzeichen für eine Toppbildung. Immer, wenn es dieses Jahr danach aussah, überraschte der Dow Jones mit dynamischen Ausbrüchen nach oben – so wie auch

diese Woche.

Ausblick

Es geht weiter, allerdings liegen die 22.880 bis 23.000 als Widerstandszone vor uns.

 

Die 22.880 ist ableitbar als 262%- Extension der Abwärtsstrecke 8.8.-21.8.2017. Außerdem deckt sich die Marke mit der 262%-Extension der Abwärtstrecke vom November 2015 bis Januar 2016 (siehe Wochenchart).

 

Aktuell ist der Dow zudem an einer Eindämmungslinie angekommen, die 2013 bis 2015 den Aufwärtstrend markierte (siehe Wochenchart). Insofern wäre ein Zurücklaufen durchaus wahrscheinlich.

 

Die Prognose für die kommende Woche könnte daher sein: Anlauf auf 22.880/22.900. Von dort Rücklauf auf 22.650/22.680, um Anlauf zu nehmen für die 23.000.

 

Weiterhin ist Vorsicht geboten, falls ein Tagesschluss unter 22.179 Punkten auftritt (Unterstützung

1e). Bis dahin ist aber nun sehr viel Luft.

 

Unterstützung bietet zudem der zurück eroberte Aufwärtstrend (seit Mai 2017). Dieser verläuft zum Wochenende (13.10.) bei ca. 22.680.

 

Widerstände sind: 22.880, 23.000, 23.720.

 

Unterstützungen sind: 22.420, 22.250, 22.179, 22.080, 21.600, 21.530/60, 21.400, 21.200, 21.070, 21.000,

20.850.


Die nächste Dow-Jones-Einschätzung folgt in einer Woche am Sonntag, den 15.10.2017. Viel Erfolg und eine gute Zeit.


                             apunktBasic per 9.9.2017:    +76,0 % seit 10.3.2014 und +22,1 % seit 1.1.2016

                                apunktDax per 9.9.2017:    +94,5 % seit 10.3.2014  und +30,2 % seit 1.1.2016 

                               apunktPremium per 9.9.2017:  +465,1 %  seit 10.3.2014 und +112,8 % seit 1.1.2016   

Download
Leseprobe der apunkt-Info-Mail vom 13.11.2016
apunkt-Info-Mail_Leseprobe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 401.8 KB